Antennentest Sascha DC5PS

Hallo liebe Funkfreunde,

das schöne Wetter wollte ich nutzen um eine Antenne zu testen.
Daher hatte ich heute meinen kleinen Fieldday am Badesee-Parkplatz in Jockgrim.
Mein Equipment:
Selbstbau einer endgespeisten Drahtantenne (HyEndfed) 10-40m (Marke Eigenbau von Frank DL6FH)
Telekop-Stativ
10m Mini-GFK-Mast
Yaesu FT-857 mit Akku 6,4Ah
RigExpert AA-600
IMG_2263 IMG_2247
 1. Versuchsaufbau horizontal
mit nicht ganz optimalen Messergebnissen, der TRX hat jedoch ein besseres SWR angezeigt
IMG_2249
2. Versuchsaufbau vertikal:
jedoch fehlten hier 2-3m Mast und somit mußte ich den Einspeisepunkt horizontal in ca. 2 Meter Höhe verlegen:
IMG_2252 IMG_2260 Kopie
auch hier waren die Ergebnisse nicht so gut
IMG_2259 IMG_2256
der TRX hatte damit jedoch kein Problem, hier wurden wieder deutlich bessere Ergebinsse angezeigt
IMG_2261
Zum Test hatte ich dann auf 20m ich ein erfolgreiches QSO mit England RST: 59.
Die Antenne muss demnächst noch richtig eingemessen werden….
Zur Abwechslung hatte ich jedenfalls meinen Spaß und ein Dankeschön an Frank für diese tolle Antenne 🙂
vy 73 de DC5PS
Sascha